Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB) und das Institut für soziale Arbeit e.V. laden gemeinsam zur Auftaktveranstaltung „Familiengrundschulzentren im Ruhrgebiet“ ein. Als Referentin konnte Professorin Sabine Walper vom Deutschen Jugendinstitut gewonnen werden. Auf Grundlage des 9. Familienberichts wird sie auf die Situation von Familien eingehen und Perspektiven für Familiengrundschulzentren aufzeigen. Anschließend werden Projektstruktur und die landeszentralen Angebote vorgestellt.

Eingeladen sind die Projektträger mit den Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern aus den teilnehmenden Kommunen, Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksregierungen sowie Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner des Projekts. Das Projekt wird unterstützt von der Wübben Stiftung und von der Auridis Stiftung.

Die Anmeldung ist bis zum 17. September 2021 hier möglich.

Nach oben