WILLKOMMEN

BEI DER INITIATIVE FAMILIEN­GRUND­SCHUL­ZENTREN NRW

In der „Initiative Familien­grund­schul­zentren NRW“ haben sich mehrere Kommunen aus Nordrhein-Westfalen (NRW) zusammen­geschlossen, um Erfahrungen und Wissen zu teilen und sich gegenseitig bei der Etablierung von Familien­grund­schul­zentren zu unterstützen. Jede Kommune in NRW kann Teil der Initiative werden, die von der Wübben Stiftung und der Auridis Stiftung getragen wird.

SCHULEN UND FAMILIEN­GRUND­SCHUL­ZENTREN

Sie sind bereits ein Familien­grund­schul­zentrum oder eine Schule, die sich zum Familien­grund­schul­zentrum weiterentwickeln möchte? Dann finden Sie hier alle Informationen für Sie aufbereitet.

KOMMUNEN

Sie sind eine Kommune und möchten Teil der Initiative Familien­grund­schul­zentren NRW werden? Dann sind Sie hier richtig und finden alle weiteren Informationen nur einen Klick entfernt.

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

AKTUELLES

Wir begrüßen Bottrop, Essen und Wesel in unserer Initiative

24.11.2021|

Die Städte Bottrop, Essen und Wesel sind die jüngsten Neuzugänge in unserer Initiative. In Bottrop und Essen entwickeln sich jeweils vier Grundschulen seit Start des neuen Schuljahres im August zu Familiengrundschulzentren (FGZ). In Wesel gibt es ein Familiengrundschulzentrum.

Neue Postkarte der Initiative

22.11.2021|

„Die Wand zur Schule ist weg“. Als wir über dieses Zitat einer Mutter aus Aachen gestolpert sind, haben wir darin so viel gelesen. Es ist der Gedanke entstanden, dieses Zitat auf eine Postkarte zu drucken und so die Idee der Familiengrundschulzentren weiter zu tragen

DJI-Direktorin Prof. Dr. Sabine Walper zu den Perspektiven von Familiengrundschulzentren

22.10.2021|

Welchen Beitrag können Familiengrundschulzentren leisten, um die Bildungschancen von Kindern zu verbessern? Dieser Frage ist Prof. Dr. Sabine Walper, Direktorin des Deutschen Jugendinstituts (DJI), bei der Auftaktveranstaltung „Familiengrundschulzentren im Ruhrgebiet“ nachgegangen. In ihrem Impuls auf Grundlage des 9. Familienberichts zeigt sie auf, mit welchen Anforderungen Familien konfrontiert sind und wie es gelingen kann, niedrigschwellige Zugänge an Grundschulen zu schaffen.

Alle News und Presse

WAS IST EIN FAMILIEN­GRUND­SCHUL­ZENTRUM?

SCHULE ALS ORT FÜR BILDUNG UND BERATUNG IM STADTTEIL

Familien­grund­schul­zentren fördern den weiteren Ausbau eines multi­professionellen Netzwerks zur Unterstützung von Familien im Quartier und bündeln verschiedene, insbesondere präventive Angebote an der Grundschule. Sie bilden sozial­räumliche Knoten­punkte und eine Anlauf­stelle für Familien. Als Familien­grund­schul­zentren entwickeln sich Grund­schulen zu Orten der Begegnung, Beratung und Bildung für Kinder und ihre Familien. Angelehnt an das Konzept von Familien­zentren an Kinder­tages­einrichtungen, das in Nordrhein-Westfalen seit über zehn Jahren landesweit gefördert wird, setzen die Familien­grund­schul­zentren die kommunale Präventions­kette im Primar­bereich fort.

VERANSTALTUNGEN

Alle Veranstaltungen

EINBLICKE IN DIE PRAXIS

Alle Beiträge

INITIATIV­KOMMUNEN

Nach oben