Projekt Beschreibung

INITIATIVKOMMUNEN

STADT KREUZTAL

  • Enge personale Begleitung und Unterstützung von Familien
  • Öffnung der Schule in den Stadtteil und Ausstattung mit weiterer Expertise
  • Angebote der Familienbildung auch in der Schule vorhalten

Überregionaler Austausch und gegenseitige Unterstützung

Stadt Kreuztal, Amt für Kinder, Jugend, Familie, Stadtteilmanagement

  • Familienstützpunkt in der Grundschule an Dreslers Park – Stadtmitte
    seit 01.10.2018,  bis Ende 2020 durch den Europäischen Sozialfonds finanziert

EINBLICKE IN DIE PRAXIS

Alle Beiträge

„Ich wünsche mir, dass in Schulen Lehrkräfte und andere pädagogische Berufsgruppen bestehend aus Schulsozialarbeit, offenem Ganztag, Heilpädagogik, Familienbildung u.a. in multiprofessionellen Teams auf Augenhöhe und mit zeitlichen Ressourcen ausgestattet zusammenarbeiten. Nicht nur für die Familiengrundschulzentren muss dazu eine verlässliche Strukturförderung geschaffen werden.“

Uwe Montanus
Ansprechpartner der Stadt Kreuztal

ANSPRECHPARTNER*IN

Uwe Montanus
Projektkoordination
02732/51–240
u.montanus(at)kreuztal.de
&
Margret Dick
Bildungsreferentin
02732/5591–290
margret.dick(at)kefb.de

LINK ZUR PROJEKTWEBSEITE

zur Webseite

DOWNLOADS

Flyer Familienstützpunkt (PDF)
Nach oben